Suchen Sie ein Hotelzimmer für einen König oder eine Königin?

Wenn Sie nach London reisen, ist es ein Vergnügen, in die Fußstapfen der britischen Königsfamilie zu treten, die seit mehr Jahren in den goldensten Hotels der Hauptstadt herumtanzt, als wir zählen können.

Wenn die Kosten keine Rolle spielen, gibt es einige schöne Orte zum Verweilen. Viele von ihnen sind mit echten Ostereiern gefüllt, die Fans von Netflix’s The Crown mit Sicherheit begeistern werden.

Vor dem 6. Mai – dem Datum, an dem König Karl III. seine Thronbesteigung besiegeln wird – sind hier die besten Hotels für eine königliche Zeit.

Göring

GÖRING HOTEL/FACEBOOK

Aufgabe. Service. Nachlass. Diese Worte sind gleichbedeutend mit Königshäusern – und den Betreibern von Londons letztem verbliebenen Luxushotel in Familienbesitz. The Goring, nur einen Steinwurf vom Buckingham Palace entfernt, wurde 2013 mit einem Royal Warrant ausgezeichnet und beherbergt seit seinem ersten Erscheinen im Jahr 1910 Palastgäste.

So diskret wie wünschenswert, bleibt es ein Ort, der Klasse von oben bis unten ausstrahlt. Aber wenn Sie hoffen, einen Raum für die Krönung von König Charles zu ergattern, steht Ihnen ein Kampf bevor: Royals und VIPs aus der ganzen Welt füllten diese Räume für die Krönungen von George VI und Queen Elizabeth II, und die Geschichte scheint sich darauf einzustellen ich wiederhole mich. Die Buchungen für die Krönung von König Karl III. am 6. Mai sind jetzt geschlossen. Wenn Sie jedoch zeitlich flexibel sind und einem Besuch in London ein wenig Prestige verleihen möchten, ist dies ein perfekter Ort für jeden Royal.

Bleib hier: Sie können Zimmer direkt auf der Website oder über Expedia und Booking.com buchen und ggf. Prämienpunkte verwenden. Die Barpreise beginnen bei 850 £ (ca. 1.023 $) für eine einzelne Nacht in einem Deluxe-Zimmer für zwei Personen.

Wirsing

Wohnzimmer der Royal Suite im The Savoury. SIMON JOHN OWEN/HOTEL SAVORY

Siehe auch: Battle of Britain’s Pubs: Eine schicke Hotelbar vs. ein lässiger Eck-Pub

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1889 ist das Savoy zu einem Leuchtfeuer für die Reichen, Berühmten und Mächtigen geworden. Dazu gehört Edward VII., der fast Teil der Einrichtung war, weil er so viel Zeit im Hotel verbrachte. Das Hotel sah auch zwei junge Prinzessinnen, Elizabeth und Margaret, die sich auf einen Cocktail einschlichen. Und es wurde später der Ort für den ersten offiziellen Ausflug der königlichen Familie nach dem Zweiten Weltkrieg.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an

1989 wurde Prinzessin Diana zur Schönheit des Savoy Centenary Ball und 2020, nach einer umfassenden Renovierung, besuchte der damalige Prinz Charles das West End Hotel zur großen Wiedereröffnung. An Kraft hat es sicher nicht verloren. Neben der Nachbarschaft zum Savoy Theatre, das dem Hotel vorgelagert ist, beherbergt es derzeit nicht weniger als drei Gordon-Ramsay-Restaurants und die weltberühmte American Bar – praktisch ein Initiationsritus für jeden Cocktailkenner.

Bleib hier: Buchen Sie direkt auf der Website des Hotels. Die Preise beginnen bei 750 Pfund (etwa 903 US-Dollar) für ein Superior-Queen-Zimmer für zwei Personen (830 Pfund oder 1.000 US-Dollar mit Frühstück).

Soho-House-Hotel

SOHO-HAUS 76 DEAN STREET/FACEBOOK

Es ist schön, über jahrhundertealte Orte voller Kronleuchter zu sprechen, aber vielleicht braucht diese Liste ein modernes Hotel. Das Londoner Soho House, wo Meghan Markle Prinz Harry in den frühen Tagen ihrer Beziehung heimlich traf (der junge König schlich sich über einen Lastenaufzug ein, um ihre Beziehung geheim zu halten), ist dieser Ort.

Es ist technisch gesehen ein Haus für Mitglieder, aber es ist keineswegs exklusiv. Es ist eine Megamarke mit einem Postamt in den Cotswolds, England; New York City; Los Angeles; und mehr. Dieses Stadthaus verfügt über 39 Schlafzimmer; Sie reichen von 162 Quadratmeter großen “Besenkammer”-Zimmern bis hin zu größeren – aber nicht weniger charmanten – Zimmern. Es zieht Kreative und A-Lister in Scharen an, aber die Tatsache, dass es in einer kürzlichen königlichen Liebesgeschichte eine Rolle gespielt hat, gibt ihm hier das Gütesiegel.

Bleib hier: Eine Mitgliedschaft bei Soho Friends steht jedem offen. Sie haben keinen Zugang zu den Clubräumen, erhalten aber neben anderen Vorteilen 15 % Rabatt auf alle Zimmer an allen Standorten. Es kostet 590 Pfund (ca. 711 $) für ein mittelgroßes Zimmer im Dean Street Townhouse für eine Nacht.

Claridges

CLARIDGES/FACEBOOK

Claridge’s – ein weiteres Londoner Hotel mit einem Rekordbuch von mehr als jedem Planetarium – ist seit den 1860er Jahren ein königlicher Rückzugsort Königin Victoria war regelmäßiger Gast und brachte einmal sogar Kaiserin Eugenie, die Frau von Napoleon III.

Während des Zweiten Weltkriegs verbrachten die Könige von Griechenland, Norwegen und Jugoslawien die meiste Zeit des Konflikts im Hotel. 1945 wurde die Suite 212 im Hotel auf Anordnung von Winston Churchill kurzzeitig zum jugoslawischen Territorium erklärt, damit Kronprinz Alexander II. auf heimischem Boden geboren werden konnte.

Viel später veranstalteten Prinz Charles und Prinzessin Diana ihre Hochzeit im Hotel. Kunden, die in der Royal Suite übernachten, werden ein Dekor vorfinden, das von der Krönung von Königin Elizabeth II. im Jahr 1953 und dem festlichen Abendessen inspiriert wurde, das im Hotel serviert wird.

Verwandte Themen: Verwenden von Punkten und Meilen für einen Aufenthalt in London

Bleib hier: American Express-Benutzer können Punkte für einen Aufenthalt im Claridge’s sammeln und mit Amex Travel Punkte für den gesamten oder einen Teil des Aufenthalts einlösen. Ansonsten beginnen die Preise bei 1.700 Pfund (ca. 2.047 $) für ein Superior-Zimmer für zwei Personen. Sie können auch direkt auf der Website des Hotels buchen.

Mandarin Oriental Hyde Park, London

Außenansicht des Mandarin Oriental Hyde Park bei Nacht. GEORGE APOSTOLIDIS/MANDARIN ORIENTAL HYDE PARK LONDON/FACEBOOK

Zurück zum Hyde Park, aber mit Blick auf den Stau von Knightsbridge, genießen die Stammgäste des Mandarin Oriental die Unmittelbarkeit eines High-End-Einkaufsviertels und der weitläufigen Royal Parkland. Das Hotel schafft es mit Leichtigkeit, klassischen Stil und modernen Charme in Einklang zu bringen.

Das Hotel ist auch ein Hit bei vielen jungen Royals, darunter Kate Middleton und Prinz William, die hier Wein und Speisen zu sich genommen haben. Wenn Sie nicht in einem der vielen luxuriösen Zimmer übernachten möchten, besuchen Sie einfach das Spa. Oder genießen Sie eine Mahlzeit im mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Dinner by Heston Blumenthal, wo nichts so ist, wie es scheint.

Bleib hier: Mandarin Oriental bietet keine Möglichkeiten zum Einlösen von Punkten. Stattdessen gibt es Fans of MO, ein Gästeerkennungsprogramm, an dem man kostenlos teilnehmen kann und das Freunden exklusive Vorteile bietet. Einen größeren Rabatt erhältst du dadurch allerdings nicht. Superior-Zimmer beginnen bei 835 Pfund (ca. 1.006 $) pro Nacht.

Dorchester

Die Vesper’s Bar in Dorchester ist der perfekte Ort für einen nächtlichen Kaffee. DORCHESTER

Wie jeder, der Monopoly gespielt hat, bestätigen wird, ist das Leben in Park Lane nicht billig. Aber es ist eine kluge Investition. Allein die Tatsache, dass Prinz Philip seinen Junggesellenabschied im The Dorchester veranstaltete, sollte alles sein, was Sie über dieses Hotel wissen müssen.

Britische Royals, darunter Königin Elizabeth II., haben sich im Laufe der Jahre regelmäßig in der Einrichtung ausgelassen. Die Krönung der verstorbenen Königin im Jahr 1953 fiel sogar mit einer eigens dafür entworfenen Renovierung des Hotels zusammen. Das Anwesen hat nichts von seinen Art-Deco-Merkmalen verloren und gibt den Gästen bei jedem Besuch das Gefühl, in eine Zeitkapsel zu treten. Die „Krönung“ des Hotels könnte das französische Restaurant Alain Ducasse im The Dorchester sein – eines der wenigen Restaurants Großbritanniens mit drei Michelin-Sternen.

Bleib hier: Das Dorchester ist Teil des Fine Hotels + Resorts-Programms von American Express, mit dem Sie Punkte für die Buchung eines Aufenthalts verwenden können. Die Preise beginnen bei 795 Pfund (ca. 957 $) für ein Deluxe-Zimmer mit Queensize-Bett.

Verbunden: Sie können jetzt Marriott Bonvoy-Punkte in Ritz-Carlton Reserve-Hotels sammeln und einlösen

Das Ritz London

Speisesaal des Ritz. RITZ LONDON/FACEBOOK

Die Mitarbeiter dieses legendären Veranstaltungsorts rollen seit Jahrhunderten den roten Teppich für Könige aus. Die Königinmutter war so oft im Hotel anwesend, dass sie sogar eine regelmäßige Anfrage für das Klavier hatte – „Eine Nachtigall sang auf dem Berkeley Square“. 2006 feierten Königin Elizabeth II. und Prinz Philip in diesen luxuriösen Gemäuern den Geburtstag der Königin. Kürzlich versammelten sich Mitglieder der königlichen Familie von Monaco zu einem Hochzeitsfrühstück.

Vom Nachmittagstee bis zum kompletten Bankett-Dinner ist The Ritz unübertroffen. Im Jahr 2002 erhielt es als erstes und einziges Hotel der Welt vom Prince of Wales einen Royal Warrant for Banqueting and Catering Services.

Bleib hier: Sie können jetzt Marriott Bonvoy-Punkte in jedem Ritz-Carlton Reserve-Hotel sammeln und einlösen. Sie werden sie hier sicherlich brauchen, denn King-/Doppelzimmer beginnen bei 925 £ (ca. 1.114 $) pro Nacht.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *